Hannahs Krieger

Hannahs Krieger

Cosmos’ Portal Buch 2

Zwei Gefährten kämpfen nicht nur um ihr Leben, sondern auch um ein tieferes Verständnis zwischen zwei höchst unterschiedlichen Welten.

Bestell hier:

Books:

Books:

Books:

Blurb:

Borj und Hannah kommen buchstäblich aus zwei unterschiedlichen Welten. Auf der Erde hat Hannah sich aus gutem Grund ein Leben fern von anderen Menschen aufgebaut. Auf Baade hat er ein Leben lang nach ihr gesucht.

Hannah Bell, die älteste der drei Bell-Schwestern, verbringt ihre Zeit überwiegend in den entlegensten Teilen der Erde und fotografiert bedrohte Tierarten. Ihr außergewöhnlicher sechster Sinn hat ihr schon mehr als einmal das Leben gerettet, und dieses Mal sagt er ihr, dass etwas mit ihrer kleinen Schwester Tink geschehen ist. Als niemand auf ihre Anrufe reagiert, nimmt Hannah den ersten Flug nach Hause. Dort stellt sie fest, dass Tinks bester Freund Cosmos ein Portal in eine andere Welt geschaffen hat! Eine Welt, in die sie mitgenommen wird, ob sie nun will oder nicht.

Borj ‘Tag Krell Manok hat den Auftrag, ein Familienmitglied der Gefährtin seines Bruders in ihre Welt zu bringen. Als er Hannah auf einem Foto sieht, weiß er, wen er mitbringen wird, denn er erkennt sie sofort als seine Gefährtin. Nach so vielen Jahren der Sehnsucht ist es ein unglaubliches Gefühl, endlich zu wissen, wer sie ist, wie sie aussieht und wo er sie finden kann. Das einzige Problem ist nur, dass ihr erstes Zusammentreffen nicht gerade nach Plan verläuft! Noch nie zuvor hat er eine Frau getroffen, die so unabhängig ist – und so gewalttätig, wenn sie sich bedroht fühlt. Es ist allerdings auch gut, dass Hannah der Kampf ums Überleben nicht fremd ist, denn Borj ahnt die Folgen seines Handelns nicht.

Teaser/Excerpt:

Hannah trat zurück, in einen kleinen Spalt neben dem Küchentresen, und hielt den Atem an. Der riesige Umriss des Eindringlings bewegte sich um die Kücheninsel herum und kam in ihre Richtung. Hannah umklammerte die Bratpfanne fester und stieß ein stilles Dankgebet aus, weil sie sich für das schwarzen Seidengewand entschieden hatte und nicht für das heiße rosa Gewand. Als die Gestalt durch die Tür trat, holte Hannah aus und zog dem Mann mit aller Kraft die Bratpfanne über den Hinterkopf. Erleichtert sah sie dabei zu, wie er zu ihren Füßen zusammensackte.

Also in the series:

Related Posts

Leave a reply

Your email address will not be published.